Eisenstudien bei übergewichtigen und adipösen Kindern

Ein Wissenschaftler aus Thailand publizierte einen Übersichtsartikel über Eisenstudien bei übergewichtigen und adipösen Kindern und Jugendlichen. Konsistent wurde ein vermehrtes Auftreten von Eisenmangel oder ein erhöhtes Risiko für Eisenmangel bei übergewichtigen und adipösen Kindern und Jugendlichen beobachtet. Eine plausible Erklärung hierfür ist der chronische Entzündungszustand, der durch starkes Übergewicht hervorgerufen wird. Interventionsstudien haben auch gezeigt, dass Kinder und Jugendliche mit Übergewicht und Adipositas nur vermindert auf eine orale Eisentherapie ansprechen.

Referenz:
Hutchinson C et al.: A review of iron studies in overweight and obese children and adolescents: a double burden in the young? Eur J Nutr. 2016 Oct;55(7):2179-97.

Veröffentlicht unter Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Kontakt Praxis für Orthomolekul

Kontakt

Praxis für Orthomolekulare Medizin

Diagnostisches Centrum
für Mineralanalytik
und Spektroskopie DCMS GmbH

Löwensteinstr. 9
D 97828 Marktheidenfeld
Tel. +49/ (0)9394/ 97030
www.diagnostisches-centrum.de

info@diagnostisches-centrum.de

November 2017
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930