Blog-Archive

Aufnahme von Antioxidantien und metabolisches Syndrom

Forscher aus China untersuchten die Assoziation zwischen der Antioxidantienaufnahme und dem metabolischen Syndrom. Die Vitamin-C-Aufnahme über die Nahrung war negativ mit dem Auftreten eines metabolischen Syndroms assoziiert. Eine höhere Selenaufnahme hatte einen moderaten Effekt gegen das Auftreten eines metabolischen Syndroms.

Veröffentlicht unter Uncategorized

Mikronährstoffmangel bei Übergewicht

Mikronährstoffmängel kommen bei übergewichtigen Menschen häufiger vor als bei Normalgewichtigen. Möglicherweise sind die Ernährungsgewohnheiten schlechter, oder übergewichtige Personen haben einen höheren Mikronährstoffbedarf. US-Wissenschaftler untersuchten die Mikronährstoffaufnahme bei Übergewichtigen und verglichen sie mit einer Referenzpopulation und mit den (DRI)Empfehlungen. DRI ist

Veröffentlicht unter Uncategorized

Vitamine und Übergewicht bei Kindern

In einer US-amerikanischen Studie wurde anhand von NHANES Daten untersucht, ob es bei Kindern einen möglichen Zusammenhang zwischen der Aufnahme von B-Vitaminen und dem Body-Mass-Index (BMI) gibt. Die Vitamin-B12- und Folsäurekonzentrationen im Serum waren invers mit dem BMI verbunden. Höhere

Veröffentlicht unter Uncategorized

Glutamin hilft beim Abnehmen

Es ist bekannt, dass Glutamin die Insulinsensitivität bei schwer kranken Patienten verbessert. Italienische Wissenschaftler untersuchten in einer Pilotstudie, ob eine Glutaminsupplementierung auch eine Gewichtsabnahme fördert. Die Studie wurde an sechs übergewichtigen und adipösen Patientinnen durchgeführt. Die Probandinnen erhielten entweder vier

Veröffentlicht unter Uncategorized

Taurin und Adipositas

Taurin ist eine schwefelhaltige Aminosäure mit einem breiten Spektrum an Funktionen. Taurin kann auch Stoffwechselerkrankungen wie Hyperlipidämie, Diabetes und Bluthochdruck verbessern. Die 24-Stunden-Ausscheidung von Taurin ist ein Marker für die Taurinaufnahme mit der Nahrung und war invers mit dem Body-Mass-Index,

Veröffentlicht unter Uncategorized

Spielt Vitamin D bei Übergewicht und Krebs eine Rolle?

Schätzungsweise werden 20 Prozent aller Tumorfälle durch Übergewicht verursacht. Möglicherweise spielt hierbei die Vitamin-D-Versorgung eine Rolle. Es wurden 32 Metaanalysen über Übergewicht und Krebs ausgewertet. Dabei zeigte sich eindeutig ein Zusammenhang zwischen Übergewicht und Tumorerkrankungen. Bei der Auswertung von 12

Veröffentlicht unter Uncategorized

Antioxidative Vitamine und Metabolischen Syndrom

Polnische Wissenschaftler untersuchten bei 68 Patienten mit Symptomen eines Metabolischen Syndroms die Plasmakonzentrationen der Vitamine A, C und E und verglichen die Konzentrationen mit denen einer Kontrollgruppe gesunder Personen. Die Plasmakonzentrationen der erwähnten Vitamine waren bei dem Patienten mit Metabolischen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Zink bei Übergewicht

Übergewicht ist durch eine chronische Entzündungsaktivität charakterisiert, die durch eine veränderte Bildung von Adipokinen und durch erhöhte Spiegel von proentzündlichen Zytokinen gekennzeichnet ist. Bei 25 normalgewichtigen Frauen und bei 40 übergewichtigen Frauen im Alter zwischen 19 und 28 Jahren wurde

Veröffentlicht unter Uncategorized

Oxidativer Belastung entgegenwirken

Übergewicht geht sehr häufig mit einem oxidativen Stress einher. Oxidativer Stress wiederum ist ein Risikofaktor für zahlreiche körperliche Leiden wie Gefäßerkrankungen, Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Depressionen, neurodegenerative Erkrankungen etc. Oxidativer Stress entsteht, wenn im Körper mehr freie Radikale gebildet werden als antioxidative

Veröffentlicht unter Uncategorized

Übergewicht und Insulinresistenz fördern oxidativen Stress

Hyperlipidämie, erhöhte Blutzuckerkonzentrationen und erhöhte Insulinkonzentrationen sind auch mit einem erhöhten oxidativen Stress und einer Oxidation von Lipoproteinen verbunden. Wobei der genaue Zusammenhang noch nicht vollständig geklärt ist. In einer Studie italienischer Wissenschaftler wurde untersucht, welche Rolle Übergewicht, Insulinresistenz und

Veröffentlicht unter Uncategorized

Kontakt Praxis für Orthomolekul

Kontakt

Praxis für Orthomolekulare Medizin

Diagnostisches Centrum
für Mineralanalytik
und Spektroskopie DCMS GmbH

Löwensteinstr. 9
D 97828 Marktheidenfeld
Tel. +49/ (0)9394/ 97030
www.diagnostisches-centrum.de

info@diagnostisches-centrum.de

Juli 2015
M D M D F S S
« Jun    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031