Blog-Archive

Antioxidative Vitamine beim metabolischen Syndrom

Wissenschaftler der Universität von Lodz untersuchten bei 182 Patienten mit einem metabolischen Syndrom die Konzentrationen der Vitamine A, C und E und verglichen sie mit den Messwerten einer Kontrollgruppe. Sie konnten nachweisen, dass die mittleren Plasma-Vitaminkonzentrationen von A, C, und

Veröffentlicht unter Uncategorized

Eisenmangelanämie und megaloplastische Anämie bei Übergewicht

Wissenschaftler aus dem Iran untersuchten den Zusammenhang zwischen Übergewicht/ Adipositas und verschiedenen Formen der Anämie. Der BMI der Studienteilnehmer war invers mit der Vitamin-B12-Konzentration im Serum assoziiert. Bei 9,8 Prozent der Patienten wurde eine Eisenmangelanämie festgestellt. Ein B12-Mangel zeigte sich

Veröffentlicht unter Uncategorized

Eisenstudien bei übergewichtigen und adipösen Kindern

Ein Wissenschaftler aus Thailand publizierte einen Übersichtsartikel über Eisenstudien bei übergewichtigen und adipösen Kindern und Jugendlichen. Konsistent wurde ein vermehrtes Auftreten von Eisenmangel oder ein erhöhtes Risiko für Eisenmangel bei übergewichtigen und adipösen Kindern und Jugendlichen beobachtet. Eine plausible Erklärung

Veröffentlicht unter Uncategorized

Übergewicht und Vitamin-D-Spiegel

Wissenschaftler aus China untersuchten bei 1277 Personen im Alter zwischen 20 und 82 Jahren den Zusammenhang zwischen Parametern des Übergewichts und den 25-OH-D-Spiegeln im Blutserum. Die Auswertung der Ergebnisse ergab, dass Personen mit abdominalem Übergewicht im Vergleich zu den Kontrollpersonen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Histidin und Übergewicht

Chinesische Wissenschaftler untersuchten bei 88 übergewichtigen oder adipösen Studienteilnehmern, inwieweit die Histidinaufnahme mit Übergewicht assoziiert war. Sie konnten nachweisen, dass bei den adipösen Probanden im Vergleich zu den gesunden Kontrollpersonen die Histidinaufnahme über die Nahrung signifikant niedriger war. Die Histidinaufnahme

Veröffentlicht unter Uncategorized

Vitamine bei Fettleber

Die nicht-alkoholische Fettlebererkrankung ist eine komplexe Störung des Leberstoffwechsels, die stark mit Übergewicht zusammenhängt. Verschiedene Vitamine können die Entstehung der Fettleber günstig beeinflussen. Wissenschaftler aus Großbritannien erwähnen diesbezüglich die Vitamine A, B3, B12, D und E. Vitamin A kann z.B.

Veröffentlicht unter Uncategorized

Aminosäurenkonzentrationen bei Übergewicht und Diabetes

Wissenschaftler aus Japan untersuchten den Zusammenhang zwischen den Aminosäurenkonzentrationen im Blutplasma und Übergewicht und Glucoseregulation bei japanischen Erwachsenen mit normaler Glucosetoleranz. 83 Studienteilnehmer mit normaler Glucosetoleranz wurden in die Gruppen übergewichtig und nicht übergewichtig eingeteilt und dann noch in die

Veröffentlicht unter Uncategorized

Aminosäuren und Fettstoffwechsel

Japanische Wissenschaftler untersuchten den Effekt einer Aminosäurenmischung auf die Fettverbrennung. Die Mischung bestand aus den Aminosäuren Arginin, Alanin und Phenylalanin. Sie konnten nachweisen, dass die Einnahme von drei Gramm dieser Mischung vor einer körperlichen Anstrengung den Fettstoffwechsel stimuliert. Die genannte

Veröffentlicht unter Uncategorized

Glutamin und Darmflora

Brasilianische Wissenschaftler untersuchten, ob eine orale Glutamineinnahme bei übergewichtigen oder adipösen Erwachsenen die Zusammensetzung der Darmflora verändern kann. Die 33 Studienteilnehmer im Alter zwischen 23 und 59 Jahren erhielten über einen Zeitraum von 14 Tagen entweder 30 Gramm Alanin oder

Veröffentlicht unter Uncategorized

Weltweit leidet eine halbe Milliarde Menschen an Fettleibigkeit

Übergewicht ist zu einem globalen Problem geworden. Beleibte Menschen gibt es heute nicht nur in den reichen Industriestaaten; mittlerweile sind auch Menschen in armen Ländern betroffen. Die Zahl der übergewichtigen Personen hat sich seit 1980 so gut wie verdoppelt. In

Veröffentlicht unter Uncategorized

Kontakt Praxis für Orthomolekul

Kontakt

Praxis für Orthomolekulare Medizin

Diagnostisches Centrum
für Mineralanalytik
und Spektroskopie DCMS GmbH

Löwensteinstr. 9
D 97828 Marktheidenfeld
Tel. +49/ (0)9394/ 97030
www.diagnostisches-centrum.de

info@diagnostisches-centrum.de

Januar 2017
M D M D F S S
« Dez    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031