Antioxidantienaufnahme und Übergewicht

Wissenschaftler aus Australien publizierten einen Übersichtsartikel über den Antioxidantienstatus und Übergewicht. Die Auswertung der vorhandenen Literatur ergab, dass Übergewicht/Adipositas mit einer schlechteren Versorgung von Vitamin E und C, Zink, Magnesium und Selen sowie Carotinoiden assoziiert war.

Referenz:
Hosseini B et al: Association Between Antioxidant Intake/Status and Obesity: a Systematic Review of Observational Studies. Biol Trace Elem Res. 2017 Feb;175(2):287-297.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.